Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist mit ihren Unternehmen Krankenhaus Nordwest, Hospital zum Heiligen Geist, Seniorenstiften Hohenwald und Kronthal, Agnes-Karll-Schule, Fachärztezentrum Frankfurt und TRIAMEDIS Gesundheitszentrum sucht ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n

Referent/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Als Referent/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zu Ihren Aufgaben

  • Pressearbeit sowie die aktive Kontaktpflege zu den örtlichen, regionalen und nationalen Medienvertretern
  • Organisation und Durchführung von Interviews, Fotoshootings und Filmdreharbeiten
  • redaktionelle Betreuung des Magazins „Die Stiftung“ sowie weiterer Print- und Onlinemedien
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung von PR- und Marketingmaßnahmen für den Print- und Online-Bereich
  • Erstellung von Entwürfen für Reden und Vorträge

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugs- weise der Medien- und Kommunikationswissenschaften oder des Journalismus
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sicherer Umgang mit journalistischen Darstellungsformen und Redaktionsaufgaben
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office sowie Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen
  • exzellente rhetorische Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten und Freude an der Übernahme von Verantwortung

Unser Angebot

  • eine unbefristete Festanstellung in einer renommierten, traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Freiraum für selbständiges, kreatives Arbeiten und die Gestaltung des Aufgabenbereichs
  • eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit

Wenn Sie Lust haben, uns in der kreativen Weiterentwicklung unserer Kommunikationsinstrumente zu unterstützen, dann sind wir gespannt auf Ihre Bewerbung.

Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der HSC GmbH, zustande.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an:

krones.martina@khnw.de oder Stiftung Hospital zum Heiligen Geist, Abteilung Unternehmenskommunikation, Martina Krones, Steinbacher Hohl 2-26, 60488 Frankfurt. Bei Fragen steht Ihnen Brigitte Ziegelmayer, die Leiterin der Abteilung Unternehmenskommunikation, gerne zur Verfügung: (0 69) 76 01–3204.

Bewerbungen werden erbeten bis 28. September 2018.

www.stiftung-hospital-zum-heiligen-geist.de