LEIDENSCHAFT VERBINDET

Wir suchen an unserem Standort Frankfurt am Main einen Volontär (m/w) Unternehmenskommunikation befristet für 24 Monate

Die Unternehmenskommunikation von Sanofi arbeitet im Newsroom und ist damit nach Themen- und Mediendesks unterteilt. Ziel ist eine transparente und zeitnahe Kommunikation nach innen und außen und der kontinuierliche Austausch mit den internen und externen Zielgruppen, u. a. auch über digitale Kanäle.

Aufgabenbeschreibung

Sanofi bietet in der Unternehmenskommunikation ein Volontariat als berufsqualifizierende Zusatzausbildung für Hochschulabsolventen an. Das Volontariat ist auf zwei Jahre angelegt mit Start am 01. April 2019. Innerhalb dieser Zeit ist ein Standortwechsel von Frankfurt nach Berlin für sechs Monate vorgesehen.

 

Das Volontariat umfasst folgende Schwerpunkte:
 

  • Medienarbeit
  • Interne Kommunikation
  • Redaktion für interne und externe Medien
  • Betreuung der Social Media-Kanäle
  • Organisation interner und externer Veranstaltungen
  • Erstellung von Präsentationen
  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikationskampagnen und -projekten
  • Issue-Management und Krisenkommunikation
  • Politische Kommunikation

Im Speziellen erhalten die Volontäre Einblick in die Bereiche Produkt-PR, Politische Kommunikation, Mitarbeiterkommunikation, Corporate Social Responsibility (CSR) und Image. Sie übernehmen Projekte rund um die Standortkommunikation Frankfurt und Berlin.

Die Volontäre lernen während der zwei Jahre alle Kommunikationsbereiche eines forschenden Gesundheitsunternehmens kennen; dies beinhaltet sowohl Forschung & Entwicklung, Produktion & Fertigung sowie Marketing & Vertrieb. Sie arbeiten während ihrer Ausbildung voll integriert in den verschiedenen Teams der Kommunikation.

 

Wir suchen Kandidaten/-innen mit folgenden Qualifikationen:

  • Kommunikations-, geistes- oder naturwissenschaftlicher Masterabschluss
  • Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiger „Macher-Typ“, der ein hohes Maß an Flexibilität und Motivation mitbringt
  • Erfahrung und Spaß im Umgang mit Social Media
  • Erfahrungen in einer PR-Agentur und/oder journalistische Vorkenntnisse in Redaktionen
  • Stil- und Textsicherheit
  • Erfahrungen im Bereich Politische Kommunikation sind wünschenswert
  • Eigeninitiative, Verlässlichkeit und eine qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Sichere Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Professioneller Umgang mit MS Office

Wir freuen uns bis zum 30.11.2018 auf aussagekräftige Bewerbungen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsproben).

 

Das bieten wir Ihnen

 

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten Team mit internationaler Ausrichtung auf höchstem Niveau
  • Auf Sie persönlich zugeschnittene Fortbildungen mit intensiver Unterstützung und Begleitung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Zusätzliche finanzielle Leistungen über das Volontärgehalt hinaus, z. B. Unterstützung beim Standortwechsel