PERSONALBÜRO
» EXTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG F – 0612

 

 

 

Als Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen mit unseren derzeit 67 Abgeordneten stehen und arbeiten wir für eine weltoffene, nachhaltige, freie, friedliche und demokratische Gesellschaft.

Die Pressestelle fungiert dabei als Scharnier zwischen der Fraktion und den Medien. Wir sind Anlauf- und Auskunftsstelle für Journalist*innen und zugleich Servicestelle für die grünen Abgeordneten. Wir ver­sorgen unsere Abgeordneten ständig mit aktuellen Nachrichten, vermitteln Interviews, planen und organisieren Pressekonferenzen und Pressegespräche und schaffen so Aufmerksamkeit für Themen, die der Fraktion wichtig sind – offline wie online.

Dafür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

PRESSEREFERENT*IN (M/W/D)

In dieser spannenden und abwechslungsreichen Aufgabe sind Sie schwerpunktmäßig für die Presse­arbeit zu den Themen der Arbeitskreise 4 (Internationale Politik & Menschenrechte) und 5 (Wissen, Generationen & Gesundheit) zuständig. Sie beraten die Fraktion in moderner und nachhaltiger Medien­arbeit, stellen die parlamentarische Arbeit der Fraktion dar und beantworten in enger Zusammen­arbeit mit dem Pressesprecher Medienanfragen. Sie haben dabei auch die Kommunikation in sozialen Netzwerken im Blick. Als Pressereferent*in berichten Sie direkt an den Leiter der Pressestelle.

Dabei gehört zu Ihren Aufgaben im Einzelnen:

Für diese vielseitige Aufgabe wünschen wir uns:

Hierfür bieten wir Ihnen:

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. In der oben genannten Beschäftigungsgruppe fordern wir besonders Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Arbeitsort ist Berlin.

 

Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung unter:
https://www.gruene-bundestag.de/index.php?id=4388340&yid=302

Kennziffer: F-0612-extern I Bewerbungsfrist: 01.05.2019