Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie. Es bearbeitet vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzt große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 6.100 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas.

Die Unternehmenskommunikation (UK) koordiniert die interne und externe Kommunikation des Forschungszentrums. In Abstimmung mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bereitet sie die Forschungsergebnisse für Journalisten und Bürger auf, informiert auf dem Campus über Neuigkeiten und berät den Vorstand zur strategischen Gestaltung der Kommunikation.

Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Referent (w/m/d) Strategische Kommunikation

Ihre Aufgaben:

Es erwartet Sie eine spannende, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit im Aufgabengebiet Strategische Kommunikation des Geschäftsbereichs Unternehmenskommunikation des Forschungszentrums. Sie arbeiten an einer Schnittstelle, die die Zentrumsstrategie in eine zielgruppenadäquate Kommunikationsstrategie übersetzt und entsprechende Formate, Instrumente und Projekte der Kommunikation realisiert und weiterentwickelt.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind:

Ihr Profil:

Unser Angebot:

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, möglichst über unser Online-Bewerbungssystem, bis zum 02. Juni 2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-166.