Die IG Metall ist mit rund 2,3 Mio. Mitgliedern eine der größten und wachsenden Gewerkschaften weltweit. Sie vertritt die Interessen der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, in der Eisen- und Stahlindustrie, in der Textil- und Bekleidungswirtschaft und in der Holz- und Kunststoffbranche. Im Non-Profit-Bereich zählt sie zu den größten Organisationen in Deutschland.

Für den Funktionsbereich Kommunikation, Presse und Medien in der IG Metall Vorstandsverwaltung in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Leitende/n Redakteur/in (m/w/d)

Deine Aufgaben:

  • Strategische Planung und Steuerung des Mitgliedermagazins metallzeitung sowie der Funktionärspublikation direkt in Abstimmung mit der Bereichs- und Ressortleitung
  • Operative Verantwortung für Inhalt, Qualität und Gestaltung der Titel (Print und Digital)
  • Projektverantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung der metallzeitung
  • Entwicklung von Konzepten für die mediale Umsetzung komplexer Themen und Auswahl passender journalistischer Formate für Print und Digital zur Ansprache der jeweiligen Zielgruppe
  • Recherchieren und Verfassen komplexer Texte sowie Erarbeitung und Umsetzung anspruchsvoller journalistischer Formate
  • Strukturierung der Inhalte von mittleren und größeren Projekten

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (insbesondere Publizistik, Journalistik, Politik- / Wirtschaftswissenschaften, Soziologie)
  • Volontariat oder vergleichbare journalistische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Journalismus sowie idealerweise in der Redaktion von Corporate-Publishing-Magazinen
  • Sehr gute Kenntnisse wirtschaftlicher und politischer Zusammenhänge
  • Überblick über Trends und aktuelle Entwicklungen Corporate Publishing
  • Erfahrung im Steuern journalistischer Projekte
  • Kreativität und Konzeptionsstärke
  • Stilsicher und stark in Recherche
  • Teamfähigkeit
  • Sicheres, freundliches und gewinnendes Auftreten nach Innen und Außen
  • Vertrauenswürdigkeit und Sorgfalt
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenständige und verantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative

Unser Angebot:

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein professionelles und anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Ein kooperatives Betriebsklima und umfangreiche Sozialleistungen runden das interessante Angebot ab.

  • Komplexe, herausfordernde und sinnstiftende Aufgaben
  • Inspiration und Raum für eigene Ideen in einem Team, das Individualität und Gemeinschaftsgeist schätzt
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges Anliegen
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Attraktives Vergütungspaket (13,5 Monatsgehälter)
  • Sechs Wochen Jahresurlaub

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (35 Std./Wo).

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich bis zum 04.08.2019 online mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum.

Ansprechpartnerin:

Angelika Luxem-Schaab
FB Personal
Personalreferentin
Tel. +49 (0) 69 6693 2265

IG Metall http://www.igmetall.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-8563/logo_google.png
2019-09-22T10:03:27.969Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2019-07-24
Frankfurt am Main 60329 Wilhelm-Leuschner-Straße 93
50.10310639999999 8.6653386