Foto-Freien Demokraten

Die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag ist eine Fraktion im Aufbau. Wir wollen die Zukunft unseres Landes aktiv gestalten. Für diese spannende Aufgabe suchen wir einen:

Sachbearbeiter Plenumsangelegen­heiten (m/w/d)

Ihre Tätigkeit

Sie sind das organisatorische und administrative Rückgrat des Bereichs Plenumsangelegenheiten der Fraktion. Sie sorgen für den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäftes und unterstützen bei langfristigen Projekten. Ihr Organisationstalent bringen Sie bei der Abstimmung, Koordinierung und Überwachung unserer Aufgaben ein. Sie koordinieren und überwachen die terminge­rechte Vorbereitung und Einbringung aller Vorlagen, erstellen fraktionsinterne Tagesordnungen und bereiten Gremiensitzungen vor. Sie verfügen über einen routinierten Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und zeigen sich freundlich und aufgeschlos­sen im Kontakt mit Abgeordneten und Mitarbeitern. Sie haben Freude daran, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten, arbeiten auch unter Zeitdruck sorgfältig und präzise und behalten in allen Situationen stets den Überblick? Sie bringen sich gerne ein und interessieren sich für die praktischen Abläufe in der Politik? Dann ist dies Ihre Stelle!


Wir erwarten

eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Bürokauffrau/-mann oder zum/ zur Rechtsanwaltsfachangestellten oder einen vergleichbaren Berufsabschluss,

erste Berufserfahrung in der Verwaltung und Büroorganisation,

Kenntnis im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Bereitschaft, sich in neue Systeme einzuarbeiten,

Empathie, ein gesundes Selbstbewusstsein, Kommunikationsstärke, Freude an der Arbeit mit Menschen und Teamfähigkeit,

von Vorteil wäre erste Erfahrung im politischen Bereich.

Sie erwartet

eine abwechslungsreiche berufliche Herausforderung in einem motivierten Team,

ein Arbeitsplatz am Puls des politischen Berlins im Deut­schen Bundestag mit idealer Anbindung an den ÖPNV,

eine angemessene Vergütung einschließlich einer attrak­tiven betrieblichen Altersversorgung und einer Kranken­zusatzversicherung,

ein Arbeitgeber, der die Möglichkeiten der Digitalisie­rung nutzt, um ein zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten zu ermöglichen,

die Möglichkeit, Politik hautnah zu erleben und mitzu­gestalten.