Wenn Sie in diesem Zusammenhang eine Ausbildung als Pressereferent*in suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in unserer Pressestelle in Berlin, ab dem 1. September 2019 ein zweijähriges Volontariat zu absolvieren, in dem Sie das große, facettenreiche Themenspektrum rund um Auto, Verkehr und Mobilität kennen lernen.

Das bringen Sie hierfür mit:

  • Als ideale*r Kandidat*in haben Sie erfolgreich ein Studium der Journalistik bzw. im Bereich Medienwissenschaften/crossmediale Kommunikation abgeschlossen und bringen möglichst bereits erste Erfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit
  • Freude an Konzeption, kreativer Textarbeit und einen flotten Schreibstil, der auch komplizierte Zusammenhänge leicht verständlich beschreibt
  • Eine hohe soziale Kompetenz, eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und eine starke Kundenorientierung
  • Selbständiges und engagiertes Arbeiten sowie Kenntnisse in der Anwendung mit den aktuellen MS Office Tools

Dies erwartet Sie:

  • Eine fundierte Ausbildung von A-Z in unserer Pressestelle, zu der auch – je nach Ihren Erfahrungen – Seminare gehören
  • Eine angemessene Ausbildungsvergütung
  • Flexible 37,5 Stunden Arbeitswoche (Gleitzeit)
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Sozialleistungen eines modernen Unternehmens

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Überzeugen Sie uns mit Ihrem Motivationsschreiben und übermitteln Sie uns
    zum 23.08.2019 neben Ihrem Lebenslauf auch Ihre Zeugnisse. Hierfür
    steht Ihnen unser Online-Bewerbungsformular unter http://karriere.ace.de
    zur Verfügung.

    Vielfalt und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Wir freuen uns deshalb natürlich auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

    Wir berichten in unserer Mitgliederzeitschrift ACE LENKRAD, in unserem Webauftritt ace.de und via unserer Social Media-Kanäle über die gesamte Bandbreite der Mobilität. Wir beleuchten und informieren dabei über politische und wirtschaftliche sowie juristische und technische Hintergründe, wobei wir unseren Kernbotschaften Elektromobilität, moderne Mobilitätsformen, Verkehrssicherheit und Verbraucherschutz stets Priorität einräumen.

    Mobilität braucht Ideen. Der ACE Auto Club Europa ist Mobilitätsbegleiter aller modernen mobilen Menschen. Wir bieten unseren über 630.000 Mitgliedern klare Orientierung, sichere Hilfe und zuverlässige Lösungen. Die Kernthemen des Clubs sind die klassische Pannen- und Unfallhilfe sowie Verkehrssicherheit, Elektromobilität, neue Mobilitätsformen und Verbraucherschutz.