Wir suchen einen erfahrenen

Referent Stakeholdermanage­ment und Unternehmenskommuni­kation (m/w/d)

(zunächst befristet auf 2 Jahre)

für den Standort Gelsenkirchen

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 74.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.800 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.700 Mitarbeitern und 170 Auszubildenden eine der größten Raffinerien Europas. Dort stellen wir jährlich aus rund 12 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl.

Am Standort wird derzeit ein strategisches Stakeholdermanagement und ein Community Engagement Konzept erstellt, teilweise wurde schon mit der Umsetzung begonnen. Viele der benötigten Strukturen und Kontakten müssen von Grund auf neu aufgebaut werden. Die Rolle soll den Leiter der Unternehmenskommunikation beim Aufbau und bei der späteren Durchführung des Stakeholdermanagements und Community Engagements unterstützen. Sie soll in Abstimmung mit den verschiedenen Bereichen im Unternehmen relevante externe Kontakte identifizieren, pflegen, das Top-Management bei der Vorbereitung von Terminen zur Beziehungspflege unterstützen und ggf. selbst das Unternehmen nach außen bei verschiedenen Anlässen vertreten

Ansprechpartner:
Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen
Herr Maximilian Osterkamp

Ihr Aufgabenbereich

Das sollten Sie mitbringen