Logo-

Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl an­spruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Frei­zeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets.

Die Stadt Bochum sucht für das Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d)
für Kommunikationsstrategien und –konzepte
in Teilzeit (30 Stunden wöchentlich).

(Kennziffer: 01-16)

Kohle, Stahl und Autos haben früher die Nachrichten aus Bochum geprägt. Aktuell befinden sich die Großstadt an der Ruhr und ihre moderne Stadtverwaltung in einem spannenden Auf­bruchprozess. Dementsprechend bestimmen neue Themen die Schlagzeilen von heute und morgen.

Mit rund 6.000 Beschäftigten ist die Bochumer Stadtverwaltung eine der wichtigsten Arbeitge­berinnen und ein zentraler Motor der Stadtentwicklung. Das Referat für politische Gremien, Bürgerbeteiligung und Kommunikation verantwortet unter anderem die interne und externe Kommunikation für die städtischen Dezernate, Fachbereiche und Kulturinstitute. Die Themen­spanne umfasst alle journalistischen Ressorts, ebenso alle Mittel und Medien der Öffentlich­keitsarbeit. Letztere bedarf mit Blick auf den Aufbruch in der Stadt, die richtungweisende „Bo­chum-Strategie“ und den stringenten, noch jungen Dachmarken-Prozess einer neuen konzep­tionellen Ausrichtung. Dazu verfügt das Referat über fachliche Kompetenzen in Kommunikati­onsdesign, Foto- und Filmproduktion sowie über eine hauseigene Druckerei.

Welche Aufgaben zählen zu Ihrem Aufgabengebiet?

Was erwarten wir von Ihnen?

Wir wünschen uns ein Teammitglied mit:

Was wir Ihnen bieten:

Vergütung:

BesGr. A 12 LBesG beziehungsweise EG 11 TVöD

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen stehen Ihnen der Leiter des Referats, Thorsten Lumma, unter der Telefon­nummer 0234/910-2105 oder der E-Mail-Adresse TLumma@bochum.de sowie im Amt für Per­sonalmanagement, Informationstechnologie und Organisation, Frau Grunwald, unter der Te­lefonnummer 0234/910-2455 oder der E-Mail-Adresse JGrunwald@bochum.de gerne zur Ver­fügung.

Sind Sie interessiert?

Wenn “Ja” - dann bewerben Sie sich bitte bis zum 09.09.2019 ausschließlich online über das Stellenportal www.interamt.de.

Link zur Online-Stellenausschreibung: https://interamt.de/koop/app/stelle?id=531672

Wir sind eine moderne und innovative Dienstleistungsverwaltung im Herzen des Ruhr­gebiets. Bei uns gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und In­teraktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen, zum Alltag. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschät­zung geprägt ist.