Logo-

Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der Bundesverband Erneuerbare Energie die Interessen von 55 Verbänden und Unternehmen mit 30 000 Einzelmitgliedern, darunter mehr als 5 000 Unternehmen. Die Erneuerbaren-Wirtschaft bietet heute rund 300 000 Arbeitsplätze und 3 Millionen Kraftwerke. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität

Im Zuge einer Stellennachbesetzung möchten wir in Berlin zum 1. Juli 2020 einen

Referenten Kommunikation m/w/d (40h/Woche)

einstellen. Die Stelle ist unbefristet.

Mit dem verbindlich definierten Atomausstieg, dem vereinbarten Kohleausstieg und dem Ziel, bis 2030 mindestens 65 Prozent Erneuerbare Energien zu erreichen, gewinnt die Energiewende weiter an Schwung. In den kommenden Jahren stehen der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Deckung des Strombedarfs in allen Sektoren der Energiewirtschaft und die weitere Integration der Erneuerbaren Energien in die Energieinfrastruktur im Fokus der zu erwartenden Debatten. Ihre Aufgabe ist es, die Positionierung des Verbandes gegenüber Öffentlichkeit und Medien in der gesamten Breite der energiewirtschaftlichen Themenfelder vorzubereiten und so zur Wahrnehmung des Dachverbandes in fachlichen und gesellschaftspolitischen Debatten beizutragen. Sie stimmen sich dabei mit den Mitgliedsverbänden ab und organisieren die Abstimmungsprozesse.

Ihre Aufgaben: Das sollten Sie mitbringen: Was wir bieten:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, unter dem Betreff „Bewerbung Referent Kommunikation“ ausschließlich per E-Mail bis zum 31.05.2020. Ihre Fragen beantwortet Herr Wolfram Axthelm, Geschäftsführer.