Stellenausschreibung

Leiter/in (m/w/d)
der Arbeitsgruppe Kirche und Gesellschaft (100 %)
im Generalsekretariat des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)

Die Stelle soll zum 01.09.2020 besetzt werden und ist befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird ange­strebt.

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der Diözesanräte, der katholischen Organisationen und weiteren Persönlichkeiten aus Kir­che und Gesellschaft. Es beobachtet die Entwicklungen im gesellschaftlichen, staatlichen und kirchli­chen Leben, vertritt die Anliegen der Katholikinnen und Katholiken in der Öffentlichkeit auf nationa­ler und internationaler Ebene und berät die Deutsche Bischofskonferenz in Fragen des gesellschaftli­chen, staatlichen und kirchlichen Lebens. Ein Schwerpunkt der Arbeit des ZdK ist die Vorbereitung und Durchführung der Deutschen Katholikentage, einer alle zwei Jahre stattfindenden Großveranstal­tung mit mehreren zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gemeinsam mit dem Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) ist das ZdK auch Mitveranstalter der Ökumenischen Kirchentage. Das Generalsekretariat mit derzeit 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die Aufgabe, für die Umsetzung der Beschlüsse der Organe des ZdK Sorge zu tragen und die operative Arbeit sicherzustel­len. Es wird von einem Generalsekretär geleitet. Der/Die Stelleninhaber/in berichtet direkt an den Generalsekretär und arbeitet darüber hinaus dem ehrenamtlichen Präsidenten des ZdK zu.

Ihre Aufgaben:

Unsere Erwartungen:

Unser Angebot:

Der Dienstsitz ist der Sitz des ZdK-Generalsekretariats. Laut Beschluss der ZdK-Vollversammlung ist für das Jahr 2022 ein Umzug von Bonn nach Berlin vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach KAVO und spiegelt die Erwartungen an die Stelle wider. Wir bieten dem öffentlichen Dienst vergleichbare Leis­tungen und beteiligen uns an den Kosten eines Jobtickets. Schwerbehinderte werden bei entspre­chender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form einer PDF-Datei bis zum 15.06.2020 per E-Mail und dem Betreff „Stellenausschreibung Kirche und Gesellschaft“ an:

Zentralkomitee der deutschen Katholiken e.V.
Herrn Marc Frings
Generalsekretär
generalsekretaer@zdk.de

Herr Frings steht Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.