Der SPD-Landesverband Baden-Württemberg sucht zum 01.
September 2020
für die Landesgeschäftsstelle Stuttgart eine/n

Geschäftsstellenmitarbeiter/in (m/w/d) im Referat Öffentlichkeitsarbeit

(Vollzeit mit 37 Wochenstunden)

Die SPD ist eine demokratische Volkspartei. Der SPD-Landesverband Baden-Württemberg umfasst alle politischen Organe der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands im Land Baden-Württemberg. Die Regionalzentren sind für die hauptamtliche Umsetzung der politischen Beschlüsse des Landesvorstands und für alle Dienstleistungen für die Parteimitglieder sowie die ehrenamtlichen Mandatsträger in Baden-Württemberg zuständig.

Die/der Geschäftsstellenmitarbeiter/in ist dem Referat Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation zugeordnet und unterstützt dieses in den Bereichen interne Kommunikation, Homepage und Social Media. Weitere Schwerpunkte sind die Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen sowie die Begleitung von Veranstaltungen der SPD und die Produktion von Schrift-, Bild- und Tondokumenten für alle Medien.

Erwartet werden:
  • berufliche Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und / oder politischer Kommunikation
  • Organisationstalent, Büroerfahrung und eigenverantwortliches Arbeiten,
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Arbeitsfeld „Kommunikation“
  • einschlägige berufliche Erfahrungen durch vorherige Tätigkeiten,
  • Kenntnisse im Bereich politischer Kampagnenführung,
  • umfangreiche PC-Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Internetgestaltung und Social Media - Auftritt,
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Stressstabilität
  • Interesse an der politischen Arbeit, sowie Erfahrungen in der Gremienarbeit der SPD oder ein vergleichbares ehrenamtliches Engagement,
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und gute Allgemeinbildung, sowie sicheres Auftreten und selbstständige Arbeitsorganisation,
  • Identifikation mit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der SPD Baden-Württemberg.

Ansprechpartnerin: Nicoleta Wild, 0711/61936-29; nicoleta.wild@spd.de

Interessentinnen und Interessenten richten ihre vollständige Bewerbung
bitte bis 05.07.2020 an die: