Die GELITA Gruppe stellt als Weltmarktführer in 21 Werken auf allen Kontinenten Kollagenproteine her. Diese finden als Gelatine Verwendung in der Herstellung von Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten und technischen Anwendungen. Kollagenpeptide sind aktive Bestandteile bei der Herstellung von Produkten gegen Gelenk- und Knochenbeschwerden, zum Muskelaufbau, zur Gewichtsreduktion und der Reduktion von Falten. Die Konzernverwaltung der GELITA Gruppe befindet sich in Eberbach, Deutschland. 2019 hat die Firmengruppe mit mehr als 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 749 Millionen Euro realisiert und damit ihre führende Position im Weltmarkt gefestigt.
GELITA ist ein aktives Fördermitglied der Metropolregion Rhein-Neckar.


Zur Verstärkung unseres „Development & Culture" Teams in Eberbach suchen wir ab sofort eine/n:

HR Manager Personalentwicklung (m/w/d)

- Vollzeit oder Teilzeit im Job-Sharing-Modell


Das „Development and Culture“ Team kümmert sich um die Förderung unserer Unternehmenskultur im Arbeitsalltag und die Unterstützung und Weiterentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeiter. In den kommenden Jahren sind der globale Rollout eines GELITA Kompetenzmodells, die Begleitung von organisatorischen Veränderungsprozessen und die Konzeption und Umsetzung der Digitalisierung von Trainings (eLearning) unsere Prioritäten. Werden Sie Teil unseres Teams!


Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bei Fragen können Sie sich gerne an Manfred Albers aus der Personalabteilung wenden (Telefonnummer: 06271/84-2046).