headerbild

Referent (m/w/d) für politische Kommunikation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Berliner Büro einen Referenten (m/w/d) für politische Kommunikation in Teilzeit (ca. 19,25 Stunden/Woche).

Als kommunikationsstarke Persönlichkeit mit großem Interesse für sozialpolitische Entwicklungen setzen Sie sich für die gesundheitspolitische Interessensvertretung der KKH ein.

Sie haben Freude daran, ein breites Netzwerk aufzubauen und legen zugleich Wert auf eine langfristige Kontaktpflege zu relevanten Zielgruppen? Zudem sind Sie ein echter Teamplayer und zeichnen sich durch eine hohe Einsatzbereitschaft aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vielfältigen Aufgaben

  • Mit Ihrer proaktiven und engagierten Arbeitsweise unterstützen Sie den Leiter des Berliner Büros bei der politischen Interessenvertretung und treiben damit die Erreichung der Unternehmensziele voran.
  • Sie übernehmen die Beobachtung, Analyse und Aufarbeitung der für die KKH wichtigen Entwicklungen und Problemstellungen in der Gesundheitspolitik.
  • Zudem fällt die inhaltlich-thematische und analytische Aufarbeitung der gesammelten Informationen in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Mit Ihrem einwandfreien schriftlichen Ausdrucksvermögen verfassen Sie politische Positionspapiere zu komplexen Zusammenhängen.
  • Die kontinuierliche Kontaktpflege zu unserer Zielgruppe nimmt für Sie in Ihrem Arbeitsalltag jederzeit höchste Priorität ein.  
  • Das Kommunizieren der Positionen innerhalb der KKH rundet Ihren Aufgabenbereich ab.

Ihre Persönlichkeit

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in den Bereichen Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
  • praktische Erfahrungen und Kontakte im politisch-institutionellen Bereich
  • ausgeprägtes Interesse an sozialpolitischen Entwicklungen im Allgemeinen und in der gesetzlichen Krankenversicherung im Besonderen
  • gute analytische Fähigkeiten sowie strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil
  • Kommunikationsfreude, gepaart mit sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit
  • sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen

Unser Angebot

  • Bei uns haben Sie bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr.
  • Unser Tarifvertrag bietet Ihnen eine attraktive Bezahlung und eine zusätzliche finanzielle Absicherung im Alter.
  • Wir bieten Ihnen umfangreiche Zusatzleistungen wie Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, finanzielle Unterstützung bei privater Weiterbildung und vieles mehr.

Haben wir Sie überzeugt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung! Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung erhalten Sie unter www.kkh.de/datenschutz.
 
Wir halten unsere Recruiting-Prozesse auch während der Corona-Krise aufrecht. Fühlen Sie sich also weiterhin ermutigt, uns Ihre Bewerbung zukommen zu lassen. Persönliche Vorstellungsgespräche finden unter sorgfältiger Berücksichtigung der RKI-Empfehlungen statt. Somit beachten wir auch hier solidarisch die Auswirkungen von COVID-19 – ohne dabei wertvolle Zeit für eine neue Berufs-Chance verstreichen zu lassen.

Ihr Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

KKH Kaufmännische Krankenkasse
Herr Hogne-Holm Heyder · Leiter Berliner Büro
Telefon: 030 28445061012
oder per Mail an: politik@kkh.de


Jetzt online bewerben



Unseren Versicherten (m/w/d) bieten wir einen unkomplizierten und persönlichen Service zu allen gesundheitlichen Anliegen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dabei ist uns jeder wichtig – vor allem unsere rund 3.900 bundesweiten Mitarbeiter (m/w/d). Wir richten unser tägliches Handeln entsprechend den Kundenbedürfnissen und der Gesundheit unserer Kunden aus. Gemeinsam gehen wir proaktiv Dinge an und treiben unsere Vision – unkompliziert und persönlich – voran.
Die Verantwortung und Leidenschaft unserer Mitarbeiter (m/w/d) trägt besonders dazu bei!