Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutsch­lands und wurde gerade als Exzellenzuniversität ausgezeichnet.

Im Dezernat für Hochschulkommunikation sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei unbefristete Stellen in Vollzeit (ggf. besteht die Möglichkeit die Stellen jeweils zu teilen) als

Redakteur*innen für Hochschulkommunikation (100%)

zu besetzen. In unserem Team gestalten Sie die Kommunikation der Universität nach innen und außen mit. Sie nutzen dazu neue und etablierte Kommunikationskanäle und Dialogangebote und erfüllen diese mit Leben.

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhö­hen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrück­lich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz be­handelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichge­stellten Personen ist besonders willkommen.