Logo-

Die Bernstein Public Policy GmbH ist auf komplexe politische Entscheidungsprozesse und Regulierungsfragen spezialisiert. Sie ist Teil der Bernstein Group, die aus mehreren partnergeführten Beratungen besteht, die auf kommunikative Sondersituationen und Transformationsprozesse fokussiert sind. Zu unseren Mandanten zählen neben Unternehmen und Verbänden, Anwaltskanzleien, Unternehmensberatungen auch Family Offices, Private Equity- Firmen und Venture Capital-Firmen.

Wir sorgen für die „License to operate“. Klimaneutralität wird dafür in beinahe allen Branchen zu einem wichtigen Baustein. Die einen ermöglichen sie durch technologische Entwicklungen. Die anderen sehen sich neuen Herausforderungen ausgesetzt. Mit unserer Practice Group Klimaneutralität und Technologie begegnen wir genau diesen Herausforderungen und begleiten Unternehmen und Organisationen durch die politischen und regulatorischen Prozesse.

Dabei greifen wir neben erfahreneren Beraterinnen und Beratern und einem parteiübergreifenden Netzwerk auf die seit fast 20 Jahren erfolgreich erprobte Bernstein Methode (Themen, Verfahren, Akteure) zurück.

Wir suchen ab sofort am Standort Berlin einen

Associate (m/w/d) Public Policy Schwerpunkt Klimaneutralität und Technologie

Wenn Sie sich in einem herausfordernden Arbeitsumfeld wohlfühlen, Freude an komplexen politischen Entscheidungsprozessen haben und Sie sich nicht scheuen, für den gemeinsamen Erfolg auch die berühmte Extrameile zu gehen, sind wir genau die Richtigen für Sie! Inhaltlich werden Sie sich vor allem mit dem Thema der Klimaneutralität in all Ihren politischen und gesellschaftlichen Facetten und gemeinsam mit Mandanten aus den verschiedensten Branchen beschäftigen.

Haben Sie Freude an folgenden Tätigkeiten?

Mit wem möchten wir gerne zusammenarbeiten? Für unser Bernstein Team suchen wir Teamplayer, die die Offenheit besitzen, täglich von ihrem Umfeld und dessen Unterschiedlichkeit zu lernen. Wir verstehen uns als Handelnde mit einer selbstständigen, verlässlichen und zielorientierten Arbeitsweise. Integrität, Ausdauer und Empathie sind Werte, die Sie teilen. Sie behalten stets den Überblick und arbeiten sich schnell in neue Themen ein. Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse bringt Sie nicht aus der Ruhe und Lernen ist für Sie ebenso eine Selbstverständlichkeit wie das Teilen Ihres Wissens. Sie wissen was Sie können und beherrschen und gehen offen mit Ihren Lücken um.

Was bringen Sie mit?

Was können wir Ihnen bieten? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem inspirierenden Team was mit Mut, Ideen und Taten Impact für seine Mandanten erzielt, anspruchsvolle Projekte und Mandanten zu führen und mit eigenen Impulsen zum Erfolg beizutragen. Bei uns erhalten Sie großen Gestaltungsspielraum und Führungsverantwortung in einer renommierten Public Policy Beratung und werden aktiv in Ihrer Rolle unterstützt. Neben einer wettbewerbsfähigen und leistungsorientierten Vergütung (inkl. variabler Anteile) sowie einer betriebliche Altersvorsorge erhalten Sie einen persönlichen Entwicklungs- und Weiterbildungsplan, den wir gemeinsam mit Ihnen erstellen.

Ihre Bewerbung: Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Wir bitten Sie, Ihre vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen sowie Angabe des frühestmöglichen Eintrittszeitpunktes und Ihrer Gehaltsvorstellung) mit der Kennung „Associate (m/w/d) Public Policy Klimaneutralität und Technologie“ als PDF über diesen Link zu unserem Online-Bewerbermanagement-System hochzuladen. Bewerbungen per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Bei Fragen können Sie sich vorab auch per E-Mail an recruiting@bernstein-group.com wenden. Wir beantworten Ihre Fragen gern und unkompliziert.

Vertraulichkeit und absolute Diskretion sichern wir Ihnen ausdrücklich zu.