Logo - stuttgart

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten!

Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist.

Pressesprecher*in (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst eine überdurchschnittlich engagierte, onlineaffine und lösungsorientierte Persönlichkeit zur Verstärkung der Pressestelle in der Abteilung Kommunikation. Die Abteilung Kommunikation ist dem Geschäftskreis des Oberbürgermeisters zugeordnet und verantwortet mit über 50 Mitarbeitenden die Außendarstellung der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Schreiben von Pressemitteilungen und Beantworten von Medienanfragen
  • Organisation von Pressegesprächen und Betreuung von Medienterminen
  • Pflege und Ausbau von Medienkontakten
  • Aufbereitung aktueller Inhalte für die städtischen Medien-Kanäle (wie z. B. www.stuttgart.de, Soziale Medien, Stuttgarter Amtsblatt)
  • Darstellung der Arbeit der Stadtverwaltung und des Gemeinderats in allen eigenen Medien
  • perspektivisch auch die Koordination von Presse- und Onlinethemen als CvD

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master/Diplom), vorzugsweise aus dem journalistischen Bereich. Von Vorteil wäre darüber hinaus ein abgeschlossenes Volontariat
  • bewerben können sich auch Personen mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen, verbunden mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung
  • fundierte Kompetenz in der digitalen Kommunikation
  • Sie sind textsicher und besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, vor allem wenn es darum geht, komplexe Themen zielgruppenorientiert und verständlich aufzubereiten
  • Sie haben ein Gespür für Themen, die Bürger*innen bewegen, erkennen Muster im öffentlichen Diskurs
  • Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Eigeninitiative mit und können gegebenenfalls auch Termine abends und am Wochenende wahrnehmen
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und lassen sich auch in stressigen Situationen nicht aus der Ruhe bringen
  • von Vorteil sind kommunalpolitische Kenntnisse und ein Überblick über die Medienlandschaft in Stuttgart und der Region
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse und bringen die Bereitschaft zur Teilnahme an mehrtägigen Delegationsreisen mit

Freuen Sie sich auf:

  • eine zukunftssichere, vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage mit der Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe
13 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Matis unter 0711 216-91686 oder sven.matis@stuttgart.de sowie
Herr Thronberens unter 0711 216-91778 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 22.09.2022 an unser Online-Bewerberportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der
Kennzahl BMA/0063/2022 an das Bürgermeisteramt der Landeshauptstadt Stuttgart, Rathauspassage 2,
70173 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.