Logo-metroagmetroag

Werkstudent (m/w/d) Corporate Public Policy

METRO ist ein führender internationaler Großhändler mit Food- und Non-Food- Sortimenten, der auf die Bedürfnisse von Hotels, Restaurants und Caterern (HoReCa) sowie von unabhängigen Händlern spezialisiert ist. Die weltweit über 17 Millionen METRO Kunden können wahlweise in einem der großflächigen Märkte einkaufen, online bestellte Ware dort abholen oder sich beliefern lassen. Mit digitalen Lösungen unterstützt METRO zudem die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmern und Selbstständigen und trägt damit zur kulturellen Vielfalt in Handel und Gastronomie bei. Mehr Informationen unter www.metroag.de.

Für den Bereich Corporate Public Policy der METRO AG suchen wir eine studentische Hilfskraft in der Unternehmens­zentrale in Düsseldorf und im politischen Hauptstadtbüro in Berlin.

Als Bereich Corporate Public Policy der METRO AG verfolgen wir das Ziel, die zentralen Interessen und Positionen der METRO AG, der Vertriebsgesellschaften und unserer Kunden wie bspw. der Gastronomie und Hotellerie in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen zu verankern, um das Kerngeschäft des Unternehmens zu schützen und nachhaltig zu stärken.

METRO befindet sich als international führender Lebens­mittel­groß­händler inmitten gesellschaftspolitischer Entwicklungen: Die Reduktion von Plastik, Initiativen zu Tierwohl und Klimaschutz, der Digitalisierung des Handels und der Zukunft von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dazu suchen wir gezielt und in diversen Formaten den Austausch mit politischen und gesellschaftlichen Entscheidern.

Startdatum: Sofort
Dauer: 12 – 24 Monate
Teilzeit: 20 Std./Woche

Was Dich erwartet:

Dein Profil passt super zu uns:

Warum es bei uns Spaß macht: