Staatliches Bauamt Freising

Wer wir sind:

Das Staatliche Bauamt Freising plant und realisiert für den Freistaat Bayern und den Bund anspruchsvolle Bauprojekte im Großraum München. Dazu zählen neben Orts­umgehungen und Ausbaumaßnahmen an Bundes- und Staatsstraßen u.a. For­schungs­einrichtungen und Hochschulen wie beispielsweise das Wissen­schafts­zentrum Weihenstephan mit modernsten Labor- und Forschungsgebäuden, Hörsaal- und Seminargebäuden und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.stbafs.bayern.de unter „Ausbildung & Karriere“.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bewerber (m/w/d) als
Mitarbeiter (m/w/d)
in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stellen sind unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Bearbeitung von Veröffentlichungen des Staatlichen Bauamtes (Pressemitteilungen, Projektinformationen, Internetauftritt)
  • Koordination und Beantwortung von Medienanfragen
  • Vorbereitung und Koordination von Pressegesprächen und Veranstaltungen (Verkehrsfreigaben, Spatenstiche, Richtfeste etc.)
  • Entwerfen von Reden für die Bereichsleitungen Straßenbau und Hochbau
  • projektbezogene Beauftragung und Betreuung von externen Mediendienstleistern
  • Entwicklung eines Konzeptes für kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit und den Einsatz sozialer Medien
  • Neuaufbau der Stabsstelle
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Medienvertretern

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium (Kommunikationswissenschaft / Journalistik / Politik­wissenschaft / Sozialwissenschaften / Wirtschaftswissenschaften) bzw. eine vergleichbare journalistische Ausbildung
  • mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich Medien / Presse oder in Presseabteilungen von Behörden, Unternehmen oder Verbänden
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenz
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Level C2)
  • ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken, team­orientiertes, selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • gute, anwendungssichere Kenntnisse in Microsoft-Office-Programmen

Sie arbeiten hauptsächlich in unserer Servicestelle in München. Die Bereitschaft zu regel­mäßigen Dienstreisen, insbesondere zum Amtssitz nach Freising, wird vorausgesetzt. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Was wir bieten:

  • ein sehr vielseitiges, abwechslungsreiches und fortschrittliches Aufgabengebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigenverantwortlich ausgeführt werden kann
  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team aus Frauen und Männern
  • einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen (Gleitzeit etc.) und Einstellung des Arbeitsumfelds
  • transparente und attraktive Gehaltsstruktur nach TV-L und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Bezahlung unter Berücksichtigung der absolvierten Ausbildung und anrechenbarer einschlägiger beruflicher Erfahrung); E 11 / E 12 mit eventueller Entwicklungsmöglichkeit nach E 13
  • kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (unter Angabe der Kennziffer MÖA03/2020) bis spätestens 09.03.2020 an das

Staatliche Bauamt Freising
Personalstelle
Am Staudengarten 2a
85354 Freising

oder per E-Mail an bewerbung@stbafs.bayern.de.

Ansprechpersonen:

  • fachlich: Herr Kronthaler, Tel.: 08161 932-1000
  • Personalabteilung: Frau Schädle, Tel.: 08161 932-3120

Bewerbungen per E-Mail können nur be­rück­sich­tigt werden, wenn der Anhang das PDF-For­mat verwendet und eine Maximalgröße von 5 MB nicht überschritten wird.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei an­sons­ten im Wesentlichen gleicher Eig­nung be­vor­zugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frau­en und Männern besteht ein besonderes Inter­esse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht berück­sich­tig­te Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken können.