Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden:

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit unseren mehr als 900 Mitgliedseinrichtungen und -diensten sowie 37.000 Mitarbeitenden vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Koordination der diakonischen Arbeit, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.

           

Wir wollen das Team unserer Kommunikationsabteilung stärken und suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Referent/-in für Social Media (w/m/d)

in Teil- oder Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet
.

 

Zu Ihren Aufgaben gehört die Entwicklung der Social Media-Strategie für das Diakonische Werk Baden, die aktive Betreuung der Kanäle sowie die selbständige Planung von künftigen Maßnahmen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie schreiben zielgruppengerechte Texte und publizieren diese
  • Sie entwickeln mit Experimentierfreude Konzepte für die strategische Social Media-Kommunikation
  • Sie sind mitverantwortlich für redaktionelle Planung und Contentmanagement
  • Sie ebnen Wege zur Kommunikation sozialpolitischer Positionen und zum Austausch in digitalen Räumen
  • Sie führen Interviews mit unseren Mitarbeitenden und erstellen Case Studies, Success Stories
  • Sie qualifizieren unsere Referenten im Einsatz von Social Media Plattformen
  • Sie visualisieren Verbandsthemen über Text, Foto und Kurzvideos
  • Sie identifizieren Trends im Social Media-Umfeld und greifen diese zielgerichtet für uns auf
  • Sie definieren und analysieren KPIs zur Erfolgskontrolle der umgesetzten Kommunikationsprojekte

 

Wir erwarten:

  • Berufserfahrung im Social Media- oder Content-Marketing-Bereich
  • Fundiertes Wissen über diverse Social Media-Plattformen, den Umgang mit Social Media Steuerungstools und Content-Planung
  • Einen eigenständigen, teamorientierten und interdisziplinären Arbeitsstil
  • Kreative Ideen für Postings und Themen
  • Kenntnisse über das Platzieren von Paid Services bei Social Media Plattformen und Google Ad Grants Kampagnen
  • Die Zugehörigkeit zu einer Kirche, welche zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen zählt (bitte Konfession angeben)

 

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem offenen und angenehmen Betriebsklima.
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD / Bund nach kirchlichem Arbeitsrecht einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen Förderung, Gesundheitsmanagement, Familienfreundlichkeit, flexible Arbeitszeiten u.v.m.

 

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis spätestens 10.05.2020 online über unser Bewerbungsformular unter https://www.diakonie-baden.de/jobs/

 

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne den Abteilungsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Herrn Christian Könemann, unter Tel.: 0721 / 9349-248.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.