Headerbild

HR Labour Relations Expert (d/m/w)

RWE Renewables GmbH, Essen, Deutschland (DE)
Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, Unbefristet

RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen.

Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaik­anlagen sowie Batteriespeichern. Mit diesen Technologien bringen wir den Ausbau der Erneuerbaren Energien in über 15 Ländern auf vier Kontinenten voran. Wir sind Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben.

Trennstrich

Deine Tätigkeiten

  • Verantwortung für den globalen Rahmen der HR-Politik und die Koordination der Mitbestimmung
  • Erste Anlaufstelle für verschiedene Interessengruppen, z. B. Mitbestimmung, Manager und HR-Kollegen in Bezug auf Aktivitäten im Bereich Labour Relations
  • Entwicklung, Verwaltung und Optimierung der Arbeitsbeziehungen zu unseren Mitbestimmungs­gremien, sowohl national als auch international
  • Gestaltung und Verhandlung von Politiken und Tarifverträgen
  • Beratung und Dienstleistungen in Bezug auf Arbeitsrecht, Arbeitspolitik und Tarifanträge
  • Eigenverantwortliche Projektleitung bei Arbeits­beziehungs­projekten (z. B. Reorganisation, Versetzung von Mitarbeitern) und anderen internationalen HR-Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Teams und Abteilungen zur Entwicklung und Umsetzung von Arbeits­beziehungs­maßnahmen
  • Erstellung von Konzepten sowie Optimierung und Implementierung von Instrumenten und Prozessen im Bereich der Arbeits­beziehungen – in enger Zusammenarbeit mit den HR Business Partnern
  • Verwaltung interner und externer Dienstleister
  • Verfolgung von Trends und Themen im Bereich Labour Relations
Trennstrich

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechts­wissenschaften (zwei juristische Staatsexamen) oder gleichwertige Qualifikation
  • Langjährige HR-Erfahrung, idealerweise im Bereich Labour Relations, und Zusatz­qualifikation in Mediation/Coaching
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich der selbstständigen Betreuung von Ausschüssen und Gremien
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit, gruppenweite HR-Prozesse, -Systeme und -Richtlinien auf internationaler Ebene zu entwerfen und zu steuern
  • Konzeptionelle Stärke sowie Verständnis von Geschäfts­konzepten im Zusammenhang mit Mitbestimmungs­themen
  • Kompetenz in Stakeholder-Management, Konfliktmanagement und Mediation
  • Kommunikations-, Netzwerk-, Überzeugungs- und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit, Kundenorientierung und Führungsrolle in Einklang zu bringen
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen
Trennstrich

Unser Angebot

Attraktive Vergütung Attraktive Vergütung Gute Verkehrsanbindung Gute Verkehrsanbindung Soziales Engagement Soziales Engagement Unterstützung
berufsbegleitendes Studium Unterstützung berufsbegleitendes Studium Traineeprogramm Traineeprogramm Flex. ArbeitszeitenFlex. Arbeitszeiten Internationaler Austausch Internationaler Austausch Karriereförderung Karriereförderung Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterrabatte PersonalentwicklungPersonalentwicklung BarrierefreiheitBarrierefreiheit GesundheitsleistungenGesundheitsleistungen KantineKantine MitarbeitereventsMitarbeiterevents ParkplatzParkplatz Förderung DiversityFörderung Diversity BetriebssportBetriebssport Freie BrückentageFreie Brückentage

Trennstrich